Leitfaden für den Reiturlaub

 

Allgemeine AGB`s:

 

Corona - Hygiene -Regeln : 

 

 

- Abstandsregelung! Wo immer möglich, ist der Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten!

- Wo die Einhaltung dieses Abstandes räumlich nicht möglich ist, ist das Tragen eines Mund/Nasenschutzes unerlässlich! (zum Beispiel in den

Fluren, in Warteschlangen)

- Beim Eintritt ins Gebäude ist der Mund/Nasenschutz zu tragen

- Ein Mund/Nasenschutz ist stets mitzuführen(z.B. in einer Bauchtasche) und selber mitzubringen

- Husten und Nies Regel (Armbeuge)

- Begrüßungen erfolgen durch Blickkontakt, Lächeln und Nicken – ohne Umarmungen

- Die Hinweis Schilder in Gebäuden und auf dem Hof sind zu beachten (Zutritts Regelungen, Einbahn-Wege, Abstände)

- In allen sanitären Einrichtungen stehen Seife und Einmalhandtücher zur Verfügung. Bitte Hände oft und gründlich waschen!

- In und an den Gebäuden stehen Spender mit Desinfektionsmittel bereit - bitte Hände desinfizieren!

- Achtet darauf, dass ihr nicht mit anderen Personen aus einem Gefäß trinkt! Bringt Euch ein eigenes Trinkgefäß mit, das ihr auf Eurem Zimmer

nutzt.

- Jedes Bett darf nur von einer Person genutzt werden – sowohl zum Sitzen als auch zum Schlafen

- Haltet Eure persönlichen Dinge zusammen, um ein Vertauschen zu verhindern.

- Um täglich eine sorgfältige Reinigung und Desinfizierung der Räumlichkeiten zu ermöglichen, räumt die Zimmer morgens auf und Eure Sachen

weg!

- Im Essraum haltet Euch an die Platzzuweisung, die ihr auf jedem Tisch vorfindet

 

 

 

Besuchzeiten

Im Interesse Ihres Kindes und in Ihrem eigenen Interesse,

bitten wir Sie , wenn Sie Ihr Kind Besuchen möchten, sich vorher anzumelden.

 

 

 

 

Handy

Im Interesse Ihres Kindes und in Ihrem eigenen Interesse,

bitten wir Sie Ihren Kindern während des Ferienaufenthalts bei uns

kein Handy

 

mit zugeben.

 

Es besteht zu jeder Zeit die Möglichkeit, über unser Haustelefon zu Hause anzurufen.

 

_________________________________________________________________________

 

 

Elektronische Geräte und andere Sachen.

 

Für verlorene Wertgegenstände , Handys oder andere elektronische Geräte, Kleider und anderes wird keine Haftung übernommen.

Jedes Kind ist selbst für die mitgebrachten Gegenstände verantwortlich.

Für liegen gelassene Stücke und Gegenstände wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

 

 

__________________________________________________________________________

 

 

Diese Dinge sollten Sie Ihrem Kind einpacken : 

 

 

 

Bettwäsche , Handtücher , Waschzeug, , wetterfeste Kleidung ( u.a. Gummistiefel ,Regenjacke ) , festes Schuhwerk , ältere Oberbekleidung , Wäsche, wenn vorhanden Reitbekleidung (nicht unbedingt erforderlich ) , Reithelm o. Fahrradhelm ( Helme können bei uns ausgeliehen werden ) , evtl . kleines Taschengeld für ein Eis o . eine Postkarte

 

 

 

 

 

Wir wünschen Ihren Kindern, einen unvergessenen Ferienurlaub bei uns auf dem Ponyhof

 

Ihr Team Ponyhof Jaspers